Kuraufenthalt/Kurzzeitpflege

Flyer Kuraufenthalte

 

Nach einer Operation oder bei erschöpfenden Erkrankungen ohne besondere Pflege- oder Behandlungsbedürftigkeit, können Sie sich grundsätzlich eine ambulante medizinische Versorgung zu Hause organisieren. Koordination von Spitex, Wäscheservice, Mahlzeiten, Fahrdiensten, Therapien und Arztterminen stellt jedoch eine ziemliche Herausforderung dar. Als Alternative in solchen Situationen bieten wir Ihnen einen Kuraufenthalt in unserer Rehaklinik als die effizienteste Erholungsmethode an.

Ziele

  • Körperliche und geistige Erholung
  • Bewältigung einer vorübergehenden Krisensituation
  • Überbrückung der Zeit zwischen dem Akutspital und dem Nachhause gehen oder dem Übertritt in das Pflegeheim
  • Aktivierung von eigenen Ressourcen

Behandlungen
Während Ihres Aufenthaltes erhalten Sie eine zielführende Physiotherapie und eine leichte pflegerische Betreuung. Ausserdem stehen Ihnen bei Bedarf unsere Mitarbeitenden der Ernährungsberatung, des Sozialdienstes und der Seelsorge gerne zur Seite.

Bei Bedarf werden Sie auch durch unsere Fachärztinnen und Fachärzte für Physikalische Medizin und Rehabilitation, Orthopädie, Allgemeinmedizin sowie Psychosomatik betreut.

Details über alle Behandlungsmöglichkeiten finden sie in unserem Infoblatt «Therapien» und auf unserer Internetseite.

Benefit

  • Präsenz des Pflegepersonals und der fachkompetenten Ärztinnen und Ärzte während 24 Stunden
  • Hervorragende medizinische Infrastruktur, umfassendes diagnostisches und therapeutisches Dienstleistungsangebot
  • Ihre Begleitperson ist willkommen
  • Sie können eine stationäre Rehabilitation mit einem Kuraufenthalt verlängern, wenn Sie noch nicht bereit sind nach Hause zu gehen, auch wenn keine Spitalbedürftigkeit mehr vorliegt. Voraussetzung ist die Verfügbarkeit eines freien Bettes
  • Erreichen der bestmöglichen Funktionsfähigkeit für den Alltag