Frühe postoperative Rückenrehabilitation

Frühe postoperative Rückenrehabilitation

Flyer frühe postoperative Rückenrehabilitation


Im Rahmen der muskuloskelettalen Rehabilitation ist die Rehaklinik Hasliberg spezialisiert auf die frühe postoperative Rückenrehabilitation mit einem eigens für die frühe Rehabilitation nach Rückenoperationen konzipierten Programm.

Mit fachkundiger Anleitung der Ärztinnen, Ärzte, Therapeutinnen und Therapeuten wird den Betroffenen vermittelt, dass es bei dosierten körperlichen Aktivitäten und bei einem angepassten Training nicht zu einer weiteren Schädigung, sondern eher zu einer muskulären Stabilisierung kommt. Mit dem gewonnen Wissen und Vertrauen, wird die Lebensqualität der Patientinnen und Patientin deutlich gesteigert.

Ziele

  • Steigerung der Rumpfstabilität, Beweglichkeit und Kraft
  • (Wieder-)Erlangen der Selbstständigkeit in Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Zu Hause wohnen mit oder ohne fremde Hilfe
  • Berufliche Wiedereingliederung
  • Aufnahme von Hobbys und sozialen Aktivitäten


Behandlung

  • Wirksame schmerzlindernde Massnahmen
  • Professionelle pflegerische Versorgung
  • Zertifiziertes Wundbehandlungs-Management
  • Körperliche Übungen
  • Gleichgewichtstraining, Gangschulung inkl. Treppensteigen
  • Selbstständigkeit: Ein- und aussteigen aus dem Bett, Ankleiden mit Hilfe, etc.
  • Weichteilbehandlungen
  • Psychologisches Coaching


Wirbelsäulendiagnostik mit 3D-Rückenbiometrie
Es handelt sich dabei um ein computergestütztes System zur Wirbelsäulenanalyse. Das Gerät liefert präzise Daten und anschauliches Bildmaterial der Position, Haltung und Beweglichkeit der Wirbelsäule.

 
Diese Diagnostik erlaubt es den Betroffenen, ihre Fortschritte in der Beweglichkeit fortlaufend in einer grafischen Form zu sehen.

Therapie-Stehbett
Unsere rückengerechten Zimmer wurden auf Grund der Rückmeldungen ehemaliger Patientinnen und Patienten mit Rückenproblemen spezifisch konzipiert. Bei der Einrichtung wurde darauf geachtet, dass Sie sich die Patientinnen und Patienten nicht bücken müssen und erlauben eine dynamische «Wechselbelastung» (stehen, gehen, liegen). Damit wird bereits in der frühen Rehabilitationsphase die Belastbarkeit im Alltag gesteigert und eine möglichst hohe Selbstständigkeit ermöglicht. Ein Therapie-Stehbett bietet einen rückenschonenden Ein- und Ausstieg.



Benefit
Verglichen mit der standardisierten muskuloskelettalen Rehabilitation bringt die «Frühe postoperative Rückenrehabilitation» der Rehaklinik Hasliberg eine Komplettlösung für Ihre Rehabilitation unmittelbar nach der Rückenoperation. Das spezifische Therapieprogramm orientiert sich an den neusten Erkenntnissen aus der Rehabilitation des Rückens.

Individuell höhenverstellbare Stehtische, mit passenden Stehstühlen im Zimmer und auf der Terrasse bieten angenehmen Komfort. Mit Greifzangen oder überlangem Schuhlöffel kann man das erschwerte Bücken oder mühsame Rotationen vermeiden.

Es sind Kleinigkeiten, die den Unterschied ausmachen!

Ansprechpersonen

Chefarzt, Vorsitzender der Geschäftsleitung Rehaklinik Hasliberg

Telefon +41 33 533 92 00
E-Mail {M9E1344BF99349E60AEB3D760FA8EA878O}{9E1344E9FBFBC83B0A25A1A769206BC9}