Onkologische Rehabilitation

NEU AB 1. JANUAR 2022

Flyer Onkologische Rehabilitation


Die Diagnose Krebs kommt überraschend und lässt alle erstarren. Eine Akuttherapie wird relativ schnell gestartet, entweder als operative Entfernung, Chemotherapie, Bestrahlung oder Antikörperbehandlung. Auf Ihrem Weg der Akzeptanz der Erkrankung und Umgang mit deren Folgen sind Sie auf eine kompetente Unterstützung und professionelle Rehabilitation angewiesen.

Mit unserem individuellen und integrativen Therapiekonzept unterstützen wir Sie in jeder Phase der Krebserkrankung, entweder als Reha-Aufenthalt vor Beginn der onkologischen Akuttherapie, damit Sie diese bestmöglich vorbereitet starten können oder eine Rehabilitation in Anschluss an die Akuttherapie, damit Sie sich nach der Therapiebelastung erholen und neue Kraft schöpfen können.

Ziele

  • Linderung körperlicher Leiden (Schmerz, Sensibilitätsstörungen in Anschluss an die Chemotherapie).
  • Training zum Überwinden von Behinderungen, Beweglichkeits- oder Funktionseinschränkungen.
  • Coaching und Förderung der Alltags- und Krankheitsbewältigung, Reduktion seelischer Belastungen und Gewinnung von Zuversicht und neuer Lebensfreude.
  • Vorbereitung für die Rückkehr nach Hause, wo Sie das Leben aus eigener Kraft in grösstmöglicher Autonomie gestalten und Ihren Platz in der Gesellschaft wieder einnehmen können.
  • Aufgleisen von Unterstützungsmöglichkeiten im häuslichen Umfeld.


Behandlungen
Sie werden von unserem ärztlichen Team unter der Leitung von Fachärztinnen und Fachärzten für Allgemeine Innere Medizin, Physikalische Medizin und Rehabilitation, Psychosomatische Medizin und Psychiatrie kompetent medizinisch betreut. Für ein bestmögliches Ergebnis stellen wir für Sie aus einem Katalog von mehr als 40 verschiedenen Therapien ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Reha-Programm zusammen.

Benefit
Sie profitieren von Präsenz der fachkompetenten Ärztinnen und Ärzte sowie des Pflegepersonals während 24 Stunden, von einer hervorragenden medizinischen Infrastruktur und umfassendem diagnostischem und therapeutischem Angebot. Eine stationäre Rehabilitation ist die effizienteste Methode zum Erreichen der bestmöglichen Lebensqualität und Funktionsfähigkeit.

Ansprechpersonen

Chefarzt, Vorsitzender der Geschäftsleitung Rehaklinik Hasliberg

Telefon +41 33 533 92 00
E-Mail {M036A9D32858048D98E1CBE384687876AO}{9EBA7D7450524630A8A60C254C432F74}