Stressbewältigung und Achtsamkeit

 Gruppenkurs Stressbewältigung und Achtsamkeit

Worum geht es?
Erhöhter Stress begünstigt viele Gesundheitsprobleme. Neben den körperlichen Beschwerden treten meist
auch emotionale, psychische, soziale, finanzielle und Beziehungsprobleme auf. Dadurch wird der private
und/oder berufliche Alltag stark belastet und die Lebensqualität herabgesetzt. Studien zeigen, dass sich der
Stressabbau infolge von regelmässiger Achtsamkeitspraxis positiv auf psychische und physische Erkrankungen
wie Depressionen oder Magendarmbeschwerden auswirkt und diesen vorbeugen kann.


An wen richtet sich unser Angebot?
An Menschen mit Stressproblematiken, u.a. Erschöpfungszustände, PostCOVID, Schmerzerkrankungen,
die daran interessiert sind, besser mit ihrem Stress umzugehen und neugierig darauf sind, neue Werkzeuge
und Strategien kennenzulernen und diese im täglichen Leben auszuprobieren.


Ziele
- Stress erkennen und vorbeugen
- Entwicklung von Bewältigungsstrategien
- Förderung gesundheitsförderlichen Verhaltens (Schlaf, Bewegung…)
- Integration von Achtsamkeit in den Alltag
- Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstfürsorge
- Erhöhung der Zufriedenheit, der Lebensfreude und des allgemeinen Wohlbefindens.


Therapieprogramm
Unser Gruppenkurs bietet die Möglichkeit, jederzeit beizutreten. Das Programm besteht aus unabhängigen
Modulen, und die Teilnehmerzahl ist auf höchstens zehn Personen pro Modul begrenzt. Wir passen den
Inhalt und den Ablauf flexibel an die Bedürfnisse der Gruppe an. Der Kurs findet im Zentrum für Schmerz- und
Stressmedizin (ZSSM) statt.


Bedingungen
Wir setzen gute mündliche Deutschkenntnisse voraus. Im Rahmen eines Vorgesprächs erhalten Sie detaillierte
Informationen zur Gruppe, und wir klären gemeinsam, ob der Gruppenkurs für Sie geeignet ist. Danach
ist eine regelmässige Teilnahme erforderlich.


Kosten
Die Kosten werden von der Grundversicherung übernommen.

Anmeldung Vorgespräch
ZSSM
Zentrum für Schmerz- und Stressmedizin
Neuengasse 39
CH-3011 Bern
{M204041A0F9BB4E92B0CB69E952369FABO}{9A529B7265F245F58286EF694C403A53}
Telefon +41 33 533 92 52
rehaklinik-hasliberg.ch/zssm