Psychosomatische Rehabilitation

Psychosomatische Rehabilitation

Flyer Psychosomatische Rehabilitation


Als psychosomatisch werden Störungen bezeichnet, bei denen kombinierte psychische und körperliche Symptome beobachtet werden, oft betont in psychosozialen Belastungssituationen. Wir betrachten jede Gesundheitsstörung als ein komplexes bio-psycho-soziales Geschehen und wenden dabei mit unserem kompetenten und motivierten Spezialisten-Team einen ganzheitlichen Therapieansatz erfolgreich an.

Ziele
Wir vereinbaren mit Ihnen konkrete Ziele für die Rehabilitation, z. B.:

  • Verständnis der Zusammenhänge von Psyche und Körper fördern
  • Verbesserung des Umganges mit Schmerzen
  • Förderung der Alltags- und Krankheitsbewältigung
  • Aktivierung von eigenen Ressourcen
  • Steigerung des körperlichen und psychischen Wohlbefindens
  • Unterstützung bei der sozialen und/oder beruflichen Reintegration

Behandlung
Die Behandlung erfolgt im erfahrenen interdisziplinären Team. Sie umfasst ärztliche und psychologische Psychotherapie, Milieutherapie, rehabilitative Pflege, Physio-, Körper-, Aktivierungs- und Ergotherapie. Ausserdem stehen Ihnen bei Bedarf unsere Mitarbeitenden der Ernährungsberatung, des Sozialdienstes und der Seelsorge gerne zur Seite.

Details über alle Behandlungsmöglichkeiten finden sie in unserem Infoblatt «Therapien» und auf unserer Internetseite.

Ergebnisse
Von unserem Spezialisten-Team werden Sie im Verständnis Ihres Krankheitsbildes kompetent unterstützt, damit Sie sich von der Fokussierung auf Ihre Beschwerden lösen und Ihren Alltag wieder aktiv leben können. Mit Hilfe der psychosomatischen Rehabilitation schaffen Sie es, eine grösstmögliche Funktionalität im Alltag und eine deutliche Verbesserung Ihrer Lebensqualität zu erreichen.

Ansprechpersonen

Chefarzt, Vorsitzender der Geschäftsleitung Rehaklinik Hasliberg

Telefon +41 33 533 92 00
E-Mail {MCBDE8241DCE6FEAB2C2691DE3DBAA7B6O}{CBDE827DCE99829FD64107C8CE516DAE}