Psychosomatische Rehabilitation

Psychosomatische Rehabilitation

Flyer Psychosomatische Rehabilitation


Als psychosomatisch werden Störungen bezeichnet, bei denen kombinierte psychische und körperliche Symptome beobachtet werden, oft betont in psychosozialen Belastungssituationen. Wir betrachten jede Gesundheitsstörung als ein komplexes bio-psycho-soziales Geschehen und wenden dabei mit unserem kompetenten und motivierten Spezialisten-Team einen ganzheitlichen Therapieansatz erfolgreich an.

Ziele
Wir vereinbaren mit Ihnen konkrete Ziele für die Rehabilitation, z. B.:

  • Verständnis der Zusammenhänge von Psyche und Körper fördern
  • Verbesserung des Umganges mit Schmerzen
  • Förderung der Alltags- und Krankheitsbewältigung
  • Aktivierung von eigenen Ressourcen
  • Steigerung des körperlichen und psychischen Wohlbefindens
  • Unterstützung bei der sozialen und/oder beruflichen Reintegration


Diagnostik

  • Ärztliche körperliche Untersuchung, spezielle Schmerz-Diagnostik
  • Psychologische Abklärung und Testdiagnostik
  • Interdisziplinäre Visiten
  • Psychiatrische Analyse und Anpassung der Medikation
  • Bei Bedarf physikalisch-medizinische, orthopädische, internistische oder
  • rheumatologische Abklärungen durch Fachärzte im Hause
  • Diagnostik mit Labor, Röntgen, EKG sowie Ultraschall im Hause
  • Bei Bedarf ärztliche Beurteilung der Arbeitsfähigkeit und Initiierung beruflicher Massnahmen


Behandlung
Die Behandlung erfolgt im erfahrenen interdisziplinären Team, welches Psy-chotherapie, Milieutherapie und rehabilitative Pflege, Physio- und Körpertherapie, Aktivierungs- und Ergotherapie sowie bei Bedarf Sozialberatung und Integration der Bezugspersonen aus Ihrem Umfeld umfasst.

Wir bieten Ihnen eine individuelle Behandlung mit vielfältigen Therapiemöglichkeiten:

Ärztliche und psychiatrisch-psychologische Betreuung

  • Anerkannte individuelle Einzelpsychotherapie mit Fokus auf Aktivierung, Ressourcenaufbau und Alltagsbewältigung
  • Gruppenpsychotherapie
  • Ärztliche Akupunktur
  • Achtsamkeits- und Entspannungsübungen
  • Achtsamkeit und Biofeedback
  • Interdisziplinäre Schmerzgruppe
  • Modular aufgebaute psycho-edukative Gruppentherapie
  • Entspannungsverfahren (Autogenes Training, Qi-Gong, Yoga und Meditation)
  • Transkranielle Magnetstimulation (TMS) bei speziellen Indikationen


Rehabilitative Pflege

  • Pflegerische Unterstützung in der Alltagsgestaltung und Beratung
  • Strukturierende und betreuende Milieutherapie


Körpertherapien

  • Störungsspezifische Physiotherapie zur Verbesserung der körperlichen Erlebnisund Wahrnehmungsfähigkeit sowie Erarbeiten von Bewältigungsstrategien für einen besseren Umgang mit Schmerzen
  • Triggerpunktherapie und Dry Needling
  • Osteopathie und Craniosacral-Therapie
  • Gruppentherapien Bewegung: Sporttherapie, medizinische Trainingstherapie an Geräten, Fitness und Konditionierungstraining, sportliche Aktivierung in der Natur (Outdoortraining), Aquafit-Therapiebad, Nordic Walking, Rückenschule und Bogenschiessen
  • Gruppentherapien Entspannung: Atemtherapie, Muskelentspannung nach Jacobson
  • Unterstützende Massnahmen: Massage, Anwendung von Wärme und Kälte, Stromtherapie, TENS, Ultraschall, manuelle Lymphdrainage, Fussreflexzonenmassage
  • Instruktion und Übung problemspezifischer Heimprogramme


Ergotherapie

  • Handlungsorientierte Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung mit dem Fokus auf Bereiche Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit
  • Kreativtherapien


Beratungsangebot

  • Ernährungsberatung und -therapie
  • Sozialberatung und Hilfestellung zur Reintegration in Alltag und Beruf
  • Seelsorge auf Wunsch


Ergebnisse
Von unserem Spezialisten-Team werden Sie im Verständnis Ihres Krankheitsbildes kompetent unterstützt, damit sie sich von der Fokussierung auf Ihre Beschwerden lösen und wieder an Ihrem Leben aktiv teilnehmen können. Mit Hilfe der psychosomatischen Rehabilitation schaffen Sie es, eine grösstmögliche Funktionalität im Alltag und eine deutliche Verbesserung Ihrer Lebensqualität zu erreichen.
 

Ansprechpersonen

Chefarzt, Vorsitzender der Geschäftsleitung Rehaklinik Hasliberg

Telefon +41 33 533 92 00
E-Mail {MEB32B58D924E75D9195CE46F77726BB1O}{EB32B5B898D9BD88547D4D40AD7C96FE}