Ergotherapie

PDF Ergotherapie

 

«Tätig-Sein hat eine heilende Wirkung!»

Im Zentrum der Ergotherapie stehen das Üben alltäglicher Handlungen, das Training des motorischen Geschicks und Aufgabenlösungen zur Verbesserung Ihrer Konzentration und Handlungsfähigkeit. In kleinen Gruppen oder in Einzeltherapien werden Ihre Wahrnehmung, Ihr Selbstbewusstsein und Ihre Lebenskraft durch Förderung Ihrer körperlichen, seelischen und sozialen Fähigkeiten, gestärkt. Sie erhalten Unterstützung um Ihre Fähigkeiten und Stärken neu oder wieder zu entdecken und um Ihre Schwächen entspannter betrachten und akzeptieren zu können. Unser Ziel ist es, Ihre Handlungsfähigkeit im Alltag in allen Lebensbereichen zu erhalten, zu verbessern oder wiederzuerlangen.

Einzeltherapie
Von Ihrer Ärztin/von Ihrem Arzt erfolgt bei entsprechender Indikation eine Terminvereinbarung. In einer Einzelberatung wird individuell auf Ihre Bedürfnisse und Fragen eingegangen und die nötige persönliche Hilfe erarbeitet und aufgegleist. Mit Werkarbeiten, Küchentätigkeiten, abstrakt logischen und spielerischen Elementen unterstützen wir Sie, Ihre Ziele zu erreichen.

Kochgruppe
In einer kleinen Gruppe bereiten Sie ein Mittagessen zu und geniessen das Gekochte bei einem gemütlichen Essen. Im Anschluss wird die Küche gemeinsam aufgeräumt und geputzt. Sie arbeiten unter Anleitung in der Gruppe und verbessern Ihre Defizite wie Gedächtnisschwäche, Probleme mit der Handlungsplanung, Sprach- und Leseschwäche.

Gesellschaftsspiele in der Gruppe
Mit Brett- und Kartenspielen wird der Kontakt zu Mitpatienten und Mitpatientinnen gefördert. Sie profitieren von einem abwechslungsreichen, geselligen und spielerischen Übungsfeld für eine Verbesserung Ihrer sozialen Kompetenzen, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Reaktionsgeschwindigkeit.